So wie wir morgens in den Tag starten, so verläuft meistens auch der Rest des Tages - ob entspannt oder hektisch. Ein guter Grund also, mit Leichtigkeit am Morgen zu beginnen und unseren Körper und Geist sanft aufzuwecken. Das perfekte Mittel dafür ist eine entspannte Yoga-Einheit. Meist reichen schon 5 bis 10 Minuten direkt nach dem Aufstehen aus, um unsere noch müden Glieder zu mobilisieren und frische Energie in den gesamten Organismus zu bringen.

So startest du mit Leichtigkeit in den Tag

Dafür gibt es einfache Yoga Übungen, die ich zu einem 5-minütigen Guten-Morgen-Yoga-Flow zusammengestellt habe. Die sieben Übungen aus dem Video sind sowohl für Yoga-Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet und tun unglaublich gut.

  • Fersensitz mit ausgestreckten Armen
  • Katze- und Kuhposition im Wechsel
  • Kind mit gestreckten Armen
  • Die Katze streckt ihr Bein
  • Rotation im Vierfüßlerstand
  • Herabschauender Hund, der walkt
  • Rosenstock

Nach dem kurzen Yoga-Flow fühlst du dich leicht und beweglich. Auch dein Geist ist nun wach und erfrischt. Wenn dir der Yoga-Flow gefällt, kannst du ihn natürlich zeitlich ausdehnen und jede Übung länger durchführen. Ganz wie du willst und es deine morgendliche Zeit erlaubt.

Sauerstoff-Dusche am Morgen

Als besonderen Tipp empfehle ich dir, vor dem Yoga ein Fenster weit zu öffnen und die frische Luft einzuatmen bzw. direkt bei offenem Fenster zu praktizieren. Der Sauerstoff-Kick verstärkt den Guten-Morgen-Flow!

Ich wünsche dir viel Freude beim Ausprobieren des Yoga-Flow! Besuche mich gerne auf meinem Blog EAT TRAIN LOVE, wenn du noch weitere Yoga-Inspirationen suchst.

Über Kristin Woltmann

Foto: EAT TRAIN LOVE

Kristin Woltmann ist erfolgreiche Healthy Living Bloggerin, Buchautorin und Life Coach. Ihre Mission ist es, Menschen zu helfen, ein gesundes, aktives und glückliches Leben zu führen. Genau das verwirklicht sie seit mehr als 5 Jahren mit ihrem Blog EAT TRAIN LOVE sowie ihrem gleichnamigen Buch. Das Besondere an ihrem Konzept ist der ganzheitliche Gedanke: Kristin geht es um eine gesunde, natürliche Ernährung, ein ausgewogenes Fitnessprogramm, das Spaß macht, sowie um das Entwickeln der eigenen Persönlichkeit hin zu mehr Lebensfreude und Glück. Das ist auch in ihrer Coaching-Tätigkeit zu spüren.

Als Blogexpertin für Generali Vitality und #GeneraliBewegtDeutschland spricht die 32-jährige Braunschweigerin genau diese Lebensbereiche an und zeigt dir, wie du auch mit Leichtigkeit ein gesundes, aktives und glückliches Leben führen kannst und deine Ziele erreichst. Lass dich von ihren Beiträgen inspirieren und motivieren und lege jetzt los.